ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Walter Angonese

Walter Angonese

angonese-titelangonese-titel

Der in Keltern, Südtirol, ansässige Architekt und Hochschullehrer Walter Angonese steht in der Tradition des „Raumkünstlers“. Seine Bauten entstehen durch die Verbindung zwischen Ort,  Konstruktion, Geschichte, Topografie und Funktion. Im besten Sinne befindet sich Angonese so in einer speziellen europäischen Tradition. Seine Herkunft aus Südtirol gibt den Bauwerken zusätzlich einen besonderen Hintergrund, den der Architekt u.a. durch Collagen verdeutlicht. Hier findet er die Inspiration, die aus den unterschiedlichsten Quellen wie Fahrzeuge, Brückenbauwerken, Vorgefundenem und Büchern, stammt.
Die Werke Angoneses weisen durch diesen komplexen Hintergrund eine besondere Vielschichtigkeit aus. Sie sind komplex und en passent zur gleichen Zeit, was den Kern der Baukunst vielleicht am besten trifft.

Walter Angonese

Quart Verlag
www.quart.ch
44,00 €
72 Seiten
Deutsch/Englisch
Softcover
2016