ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Architekturführer Potsdam

Architekturführer Potsdam

Potsdam TitelDie Stadt Potsdam entwickelte sich als Herrschaftssitz Preußens von einem kleinen Ort zu einer beeindruckenden Residenzstadt. Vor allem bekannt durch die imposanten Schlösser Sanssouci und Babelsberg wurde Potsdam zum UNESCO Kulturerbe ernannt. Das idyllische Potsdam im Schatten der hektischen Großstadt Berlin bietet Ruhe und eine interessante Abwechslung zur Großstadtarchitektur. So entwickelten sich hier  während der Herrschaft Friedrich Wilhelm 1.  einige faszinierende und weniger bekannte Bauten, wie das von dem holländischen Baumeister Cornelius van den Bosch errichtete Jagdschloss Stern.

Der Architekturführer vermittelt viel Wissen und behandelt in über  347 Seiten viel von den Anfängen der Stadt bis hin zu zeitgenössischen Bauwerken. Die farbige Aufteilung des Architekturführers ermöglicht eine einfache Orientierung. Des weiteren schafft Uta Keil, anhand von Bildern, Texten,  geschichtlichen Karten und Hintergrundinformationen ein gutes Verständnis von den Bauwerke. Sie geht auf die damaligen Herrscher und Architekten ein und sorgt so für viel Hintergrundwissen und tiefe Einblicke in die Geschichte.

Der Architekturführer ist nicht nur für Fachleute sondern auch für alle Architektur- und Kunstinteressierte zu empfehlen.

Architekturführer Potsdam

Dom Publishers
www.dom-publishers.com
ISBN 978-3869221854
38,00 €
13,6 x 24,6 cm
348 Seiten
Deutsch
Softcover
2015