ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Timeless City Architecture

Timeless City Architecture

Timeless 1Das Buch versucht das Verhältnis von historischer Architektur zur zeitgenössischen Moderne im urbanen Raum zu beleuchten. Bleibende „Stadtarchitektur“ ist  das Beschäftigungsfeld Brenners. Das Verstehen des Ursprungs und der Weiterentwicklung dieses Kosmos widmet sich der Autor unermüdlich. Der neue Band beleuchtet neue Aspekte der visuellen und inhaltlichen Erkundung der Entwicklung der Stadtarchitektur. Dazu werden drei Kapitel lose aneinander gehängt, die „gute“ Architektur der Stadt verständlich machen sollen.
„Collage“ widmet sich der modernen Technik des zufälligen Zusammenfügens. Die teilweise klärenden, sezierenden oder humoristischen Erläuterung dieser Technik führen dem Betrachter neue Sichtweisen auf Alt und Neu dar.
„Eglise“ erläutert visuell die städtische Dominante „Kirche“. Kirchen dienen als Fixpunkte innerhalb der Stadt. Darüber hinaus verfügen die Gebäude über eine atmosphärische Seite, die die Versammlung der Gemeinde mit den bildlichen Darstellungen der Innenräume vereint.
Anhand der Gegenüberstellung von Bauten des Autors Klaus Theo Brenners mit alten Stadtansichten werden in dem Kapitel „Coppia“ Parallelen und Anlehnungen zur und an alte Stadtarchitektur erkundet.

 

Timeless City Architecture
Wasmuth
www.wasmuth-verlag.de
ISBN 978-3803007919
42,00 €
20,3 x 2,7 x 25,9 cm
204 Seiten
Deutsch
Hardcover
2015