ARCHIPENDIUM von Architekten für Architekten

Kiyonori Kikutake – Between Land and Sea

Kiyonori Kikutake – Between Land and Sea

Kikutake TitelKiyonori Kikutake (1928-2011 ist ein visionärer, japanischer Architekt, der über 50 Jahre experimentelle mit realistischer Architektur verbunden hat. Als einer der Vertreter metabolistischer Architektur kreisten seine Ideen um sich permanent verändernde Architektur IN Form von Metastrukturen. Diesen Ansatz hat er erfolgreich mit der japanischen Kultur verbunden. Das Buch stellt diesen Ansatz anhand von Projektvorstellungen, Texten des Architekten und reichhaltigen Kommentaren dar.
Ein interessanter Blick in die Auseinandersetzung mit der wieder aktuellen metabolistischen Architektur. Ebenso interessant ist der Blick „in die Zukunft von gestern“

 

 

 

 

Kiyonori Kikutake – Between land and Sea

Harvard University – School of Design
Lars Müller Publishers
www.lars-mueller-publishers.com
50,00 €
216 Seiten
Englisch
Hardcover
2016